Impressum

Hinweise und rechtliche Informationen.


Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.

Schloss Montabaur
56410 Montabaur
Telefon: (0 26 02) 14-0
Telefax: (0 26 02) 14-1 21
E-Mail: dein.nachlass@gmail.com

ADG-Aufsichtsratsvorsitzende

Marija Kolak, BVR-Präsidentin

Vorstand

Dr. Yvonne Zimmermann (Vorsitzende), Dipl.-Kaufmann Arno Marx

Gerichtsstand

Montabaur

USt.-Id.-Nr.

DE 149338636

Vereinsregisternummer

VR684

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

DZ BANK AG
Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main
Platz der Republik
60265 Frankfurt am Main
Telefon: 069 74 47-01
Telefax: 069 74 47-16 85

Fiducia & GAD IT AG
Fiduciastraße 20, 76227 Karlsruhe
GAD-Straße 2-6, 48163 Münster
Telefon:+49 721 4004-0 / +49 251 7133-01
Telefax: +49 721 4004-4500

Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.
Schloss Montabaur
56410 Montabaur
Telefon: (0 26 02) 14-0
Telefax: (0 26 02) 14-1 21

Haftungsausschluss

Die Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V. ist bestrebt, vollständige, aktuelle und inhaltlich zutreffende Informationen auf dieser Homepage darzustellen. Gleichwohl kann die Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V. keine Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Die Inhalte externer Links bzw. Hyperlinks sind fremde Inhalte, auf die die Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V. keinen Einfluss hat und dementsprechend auch keine Gewähr übernimmt. Die Haftung hierfür trägt der jeweilige Anbieter. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V. . Ferner müssen wir darauf hinweisen, dass bei der Nutzung der Kommunikationsmöglichkeit des Internets die Vertraulichkeit nicht sichergestellt ist. Dies gilt insbesondere für die unverschlüsselte Kommunikation via E-Mail. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung von E-Mails wird das Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation unterstellt. Wir haften nicht für etwaige Störungen des Empfangs oder der Übermittlung von Nachrichten per E-Mail oder für sonstige technische Störungen.